NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Newsletter


  CATALOG

  DWA Live Auction 32


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  DWA Live Auction 31

  DWA Live Auction 30

  DWA Live Auction 29

  DWA Live Auction 28

  DWA Live Auction 27

  DWA Live Auction 26

  DWA Live Auction 25

  DWA Live Auction 24

  DWA Live Auction 23

  DWA Live Auction 22

  DWA Live Auction 21

  Extra Live Auction 2017

  DWA Live Auction 20

  DWA Live Auction 19

  DWA Live Auction 18

  DWA Live Auction 17

  DWA Extra Live Auction

  DWA Live Auction 16

  DWA Live Auction 15

  DWA Live Auction 14

  DWA Live Auction 13

  DWA Live Auction 12

  DWA Live Auction 11

  DWA Live Auction 10

  DWA Live Auction 9

  DWA Live Auction 8

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:948 (Germany after 1945)
Title:Philips Kommunikations Industrie AG
Details:Aktie 1.000 DM Juli 1982 (nullgeziffertes Muster, R 10).
Starting
price:
75,00 EUR
Issuing-
date:
01.07.1982
Issuing-
place:
Nürnberg
Picture:Philips Kommunikations Industrie AG
Info:Ursprung ist die 1826 als Hanfseilerei in Köln gegründete Fa. Felten & Guilleaume, die 1873 in Mülheim am Rhein ein Zweigwerk für Draht, Drahtseile und Drahtwaren eröffnet hatte. Dieser Betrieb wurde 1899 in die “Felten & Guilleaume Carkswerk AG” umgewandelt. 1979 Übernahme der Aktienmehrheit durch den holländischen Philips-Konzern. 1981 Übernahme der deutschen Philips-Aktivitäten in der Kommunikationstechnik (zusammengefasst in der TeKaDe GmbH), Ausgliederung der Energietechnik in eine Tochterfirma und Umfirmierung wie oben unter gleichzeitiger Sitzverlegung von Köln nach Nürnberg. 1996 übernimmt die US-amerikanische AT&T die meisten PKI-Geschäftsbereiche und bringt seine Netztechnik- und Mobilfunksparte noch im gleichen Jahr als “Lucent Technologies” an die Börse. Nach der Krise der New Economy wird 2003 die Produktion in Nürnberg eingestellt und nach Fernost verlagert, es verbleibt aber bis heute der bedeutendste Entwicklungs-Standort außerhalb der USA (der nach der Fusion mit Alcatel 2006 zur Alcatel-Lucent Deutschland AG gehört).
Availability:Mit kpl. Kuponbogen. Unentwertet. (R 10)
Condition:UNC
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Farbenfabriken Bayer AG
Farbenfabriken Bayer AG
Show Share
Show Auction

Next auctions:
November, 5 2020:
32. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 7 2021:
33. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 20 2021:
119. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 1 2021:
34. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 29 2021:
XL. Auction Hanseatisches Sammlerkontor

Latest News:
October, 7 2020:
32nd DWA Live-Auction is online right now!
August, 7 2020:
31st DWA LIVE Auction – results are online now
July, 30 2020:
31st DWA LIVE auction // Only 1 week left to auction day!
July, 2 2020:
31th DWA Live-Auction is online right now!
April, 3 2020:
30th DWA LIVE Auction – results are online now

© 2020 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de