NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Newsletter


  CATALOG

  DWA Live Auction 29


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  DWA Live Auction 28

  DWA Live Auction 27

  DWA Live Auction 26

  DWA Live Auction 25

  DWA Live Auction 24

  DWA Live Auction 23

  DWA Live Auction 22

  DWA Live Auction 21

  Extra Live Auction 2017

  DWA Live Auction 20

  DWA Live Auction 19

  DWA Live Auction 18

  DWA Live Auction 17

  DWA Extra Live Auction

  DWA Live Auction 16

  DWA Live Auction 15

  DWA Live Auction 14

  DWA Live Auction 13

  DWA Live Auction 12

  DWA Live Auction 11

  DWA Live Auction 10

  DWA Live Auction 9

  DWA Live Auction 8


  LIVE BIDDING

  Explanations


Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1444 (USA)
Title:Yosemite Short Line Railway
Details:4,5 % Gold Bond 100 $ 1.9.1905 (Auflage 8750).
Starting
price:
90,00 EUR
Issuing-
date:
01.09.1905
Issuing-
place:
San Francisco
Picture:Yosemite Short Line Railway
Number:5875
Info:Gegründet 1905 zum Bau einer 60 Meilen langen 762-mm-Schmalspurbahn. Gründer waren die Aktionäre der Sierra Railway, die die Y.S.L. auch pachten und den Betrieb führen sollte und auch für die Y.S.L.-Anleihen garantierte (was erklärt, warum noch bis 1932 Zinsen gezahlt wurden, also die Bahn längst Geschichte war). Einerseits war die Bahn für Holztransporte aus den Wäldern bei Crane Flat vorgesehen sowie zum Anschluß einiger Goldminen südlich der Sierra Railway im Tuolumne County, andererseits sollte sie Touristen in den Yosemite National Park befördern. Die Y.S.L. sollte westlich von Jamestown von der Sierra Railway abzweigen, die Shawmut Mine passieren und dem Woods Creek folgen, bei Jacksonville den Tuolumne River überqueren, entlang des Mocassin Creek und Priests Grade nach Groveland und dann in den Yosemite National Park führen. 8,5 Meilen fertiggestellte Strecke wurden bereits mit zwei Porter 0-4-0T-Lokomotiven bedient, als das verheerende Erdbeben von 1906 in San Francisco eine schwere Finanzkrise auslöste, die auch den Fertigbau dieser Bahn vereitelte. 1915 wurde auch die kurze bereits fertige Teilstrecke wieder stillgelegt und abgebaut.
Specials:Zweisprachig englisch/französisch, mit Dampflok-Vignette.
Availability:Mit anh. Kupons, nicht entwertet.
Condition:EF-VF
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Hamburger Privat-Bank von 1860 AG
Hamburger Privat-Bank von 1860 AG
Show Share
Show Auction

Next auctions:
January, 9 2020:
29. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 22 2020:
XXXIX. Auction Hanseatisches Sammlerkontor
April, 2 2020:
30. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
May, 30 2020:
117. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
June, 27 2020:
26th General meeting AG für Historische Wertpapiere

Latest News:
September, 26 2019:
28th DWA Live-Auction is online right now!
August, 5 2019:
27th DWA LIVE Auction – results are online now
July, 29 2019:
27th DWA LIVE auction // Only 4 days left to auction day!
June, 27 2019:
27th DWA Live-Auction is online right now!
April, 8 2019:
26th DWA LIVE Auction – results are online now

© 2019 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de