NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Newsletter


  LIVE BIDDING

  Explanations



  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  DWA Live Auction 35

  DWA Live Auction 34

  DWA Live Auction 33

  DWA Live Auction 32

  DWA Live Auction 31

  DWA Live Auction 30

  DWA Live Auction 29

  DWA Live Auction 28

  DWA Live Auction 27

  DWA Live Auction 26

  DWA Live Auction 25

  DWA Live Auction 24

  DWA Live Auction 23

  DWA Live Auction 22

  DWA Live Auction 21

  Extra Live Auction 2017

  DWA Live Auction 20

  DWA Live Auction 19

  DWA Live Auction 18

  DWA Live Auction 17

  DWA Extra Live Auction

  DWA Live Auction 16

  DWA Live Auction 15

  DWA Live Auction 14

  DWA Live Auction 13

  DWA Live Auction 12

  DWA Live Auction 11

  DWA Live Auction 10

  DWA Live Auction 9

  DWA Live Auction 8

Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:32 (Belgien)
Title:S.A. pour l’Exploitation de l’Acétylène Système Gaston Ragot
Details:Part de Fondateur März 1896. Gründeraktie (Auflage 5000).
Starting
price:
80,00 EUR
Issuing-
date:
01.03.1896
Issuing-
place:
Brüssel
Picture:S.A. pour l’Exploitation de l’Acétylène Système Gaston Ragot
Number:217
Info:Gegründet 1896 in Brüssel zum Bau von Acetylengasfabrikationsanlagen. Mit der Entdeckung 1894 der leichten Karbiderzeugung im elektrischen Ofen brach in Europa eine Euphorie bezüglich neuer Beleuchtungsmöglichkeiten aus. Das mit blendend weißer Flamme verbrennende Gas versprach die Quelle moderner Beleuchtungsanlagen zu werden. Im März 1898 wurde in Berlin die erste europäische Acetylengasfachaussstellung durchgeführt, von der Presse begeistert kommentiert. Kurz danach führte die preußische Staatsbahn die Acetylengasbeleuchtung in ihren Eisenbahnwaggons ein, die anderen deutschen Bahnen folgten bald nach. Zahlreiche Städte begannen die bisherige Petroleumbeleuchtungsanlagen auf Acetylengas umzustellen. Es entstanden private und städtische Acetylengaswerke, zuerst in Strelitz und in Treptow in Pommern. Bald wurden zahlreiche Acetylen-Stadtbeleuchtungsfirmen europaweit gegründet: in Belgien, Österreich und Ungarn, sogar im westlichen Teil Russlands. Mit dem Siegeszug der Glühbirne verschwanden sie jedoch schnell von der Bildoberfläche. Was blieb, sind die wunderschönen historischen Wertpapiere zur Finanzierung einer - damals revolutionären - Erfindung. Acetylen spielt aber inzwischen eine große Rolle in der modernen Chemie: wegen seiner Reaktionsfähigkeit ist Acetylen zu einem der wichtigsten Grundstoffe geworden.
Specials:Herrlich illustriertes Papier mit Darstellung der Göttin der Industrie und des Fortschritts. Die Gestaltung der Aktie stammt von Ch. Posch, der im Auftrag mehrerer russisch/belgischen Firmen ihre Aktien entwarf (z.B. die Éclairage Électrique de St. Pétersbourg S.A.). Mit der Gestaltung der Aktien für die S.A. pour l’Exploitation de l’Acétylène Système Gaston Ragot gelang Herrn Posch ein Meisterwerk.
Availability:Kupons kpl. anhängend.
Condition:VF
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Berliner Bank AG
Berliner Bank AG
Show Share
Show Auction

Next auctions:
October, 9 2021:
120. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 4 2021:
36. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
January, 6 2022:
37. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
February, 26 2022:
121. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
April, 7 2022:
38. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
August, 25 2021:
DWA Special Auction // Only 3 days left to auction day!
August, 11 2021:
Special Auction 2021 is online right now!
July, 8 2021:
35th DWA LIVE Auction – results are online now
June, 25 2021:
35th DWA LIVE auction // Only 6 days left to auction day!
June, 4 2021:
35th DWA Live-Auction is online right now. WITH SPECIAL SECTION: starting price 10 Euro ONLY !

© 2021 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de