AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  41. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  40. Live-Auktion

  39. Live-Auktion

  38. Live-Auktion

  37. Live-Auktion

  36. Live-Auktion

  35. Live-Auktion

  34. Live-Auktion

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1123 (USA)
Titel:Flint & Pere Marquette Railroad (Office of Committee of Reorganisation)
Auflistung:Pref. capital stock 80 $ 19.10.1880.
Ausruf:40,00 EUR
Ausgabe-
datum:
19.10.1880
Ausgabe-
ort:
New York
Abbildung:Flint & Pere Marquette Railroad (Office of Committee of Reorganisation)
Stücknr.:124
Info:Konzessioniert 1857 (mit staatlichen Landschenkungen) als „Railway“ zum Bau einer in Ost-West-Richtung verlaufenden Bahn von Flint, Mich. zum Lake Michigan bei Pere Marquette (heute Ludington). Betriebseröffnung 1862 auf dem 26 Meilen langen Streckenabschnitt von East Saginam nach Mount Morris. 1864 bekam die F&PM durch Streckenrechte auf der Flint & Holly RR (mit der sie 1868 fusionierte) Zugang nach Detroit. Das schließlich 650 Meilen lange Streckennetz zu komplettieren dauerte Jahrzehnte, während der sich die Bahn durch die riesigen Wälder von Zentral-Michigan voranarbeitete. 1872 weitere Fusion mit der Bay City & East Saginaw RR, der Flint River RR und der Cass River RR. 1875 ging vom Endpunkt Ludington eine Dampferverbindung nach Sheboygan, Wisconsin in Betrieb. 1879 ging die F&PM in Konkurs und wurde als „Railroad“ reorganisiert. 1889 weitere Fusion mit der East Saginaw & St. Clair RR, der Saginaw & Clare County RR, der Saginaw & Mount Pleasant RR und der Manistee RR (bis zu deren Eröffnung 1881 die Stadt Manistee die größte Stadt der USA ohne Bahnanschluß gewesen war), außerdem 1889 Erwerb der Port Huron & Northwestern Ry. Über den Erwerb der Monroe & Toledo Ry. 1897 bekam die F&PM einen Zugang zum wichtigen Eisenbahnknoten Toledo, Ohio. 1899 mit der Chiocago & West Michigan RR und der Detroit, Grand Rapids & Western RR fusioniert zur Pere Marquette RR. Diese wurde in den 1920er Jahren von der Chesapeake & Ohio Ry. erworben und 1947 vollständig mit dieser fusioniert. Heute Teil von CSX Transportation.
Besonder-heiten:Zum Zeitpunkt dieser Reorganisation waren noch 4.470 Bonds ausstehend. Das hier angebotene Zertifikat wurde im Namen des Reorganisationskomitee herausgegeben. Sehr schöne Vignette mit Bahnhofsszene, im Vordergrund eine Lokomotive.
Verfügbar:Äußerst selten. Oberer Rand leicht angedunkelt.
Erhaltung:VF+
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Oriental Bank Corp.
Oriental Bank Corp.
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
4. März 2023:
123. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
6. April 2023:
42. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
3. Juni 2023:
XLII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
6. Juli 2023:
43. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. August 2023:
29. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere

Letzte Meldungen:
16. Januar 2023:
41. DWA LIVE Auktion – Der Nachverkauf läuft
10. Januar 2023:
41. DWA Live-Auktion – nur noch 2 Tage bis zur Auktion!
3. Januar 2023:
41. DWA Live-Auktion – nur noch 10 Tage bis zur Auktion!
14. Dezember 2022:
41. DWA Live-Auktion jetzt online!
4. November 2022:
40. DWA LIVE Auktion – Der Nachverkauf läuft

© 2023 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de