AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  Sonderauktion 2022


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  39. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  38. Live-Auktion

  37. Live-Auktion

  36. Live-Auktion

  35. Live-Auktion

  34. Live-Auktion

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:380 (10 Euro Ausrufe: Sammlung Automobile, LKW, Motorräder, Motorsport weltweit)
Titel:Palacio de Hielo y del Automovil de Madrid
Auflistung:Accion 500 Ptas. 1.3.1921.
Ausruf:10,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.03.1921
Ausgabe-
ort:
Madrid
Abbildung:Palacio de Hielo y del Automovil de Madrid
Stücknr.:4402
Info:Im Jahr 1920 erwarb eine belgische Gesellschaft, der das Hotel Palace gehörte, ein 4.500 qm großes Grundstück gegenüber dem Hotel, um ein Gebäude für Freizeit- und moderne Geschäftseinrichtungen zu bauen. Der sehr schön gestaltete Bau wurde 1922 fertiggestellt. Im Erdgeschoss entstand eine 55 Meter lange und 27 Meter breite Eislaufbahn mit Tribünen, ein Tanzsaal im Stil Ludwigs XIV. und Geschäfte, sowie im 3. Obergeschoss ein Automobil-Ausstellungsraum mit angegliedertem Verkaufsraum, der über einen separaten Eingang erreicht werden konnte. 1928 wurde das Gebäude vom spanischen Staat erworben und gänzlich umgebaut. Die Eisbahn wurde wieder demontiert. Vermutlich musste auch der Ausstellungsraum für die Automobile weichen. Ein Brand im Jahr 1978 machte eine aufwändige Restaurierung der Fassade notwendig.
Verfügbar:Kupons kpl. anhängend.
Erhaltung:EF
Zuschlag:10,00 EUR n
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Soc. General de Autobuses de Madrid
Soc. General de Autobuses de Madrid
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
27. August 2022:
28. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
8. Oktober 2022:
122. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
3. November 2022:
40. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. Juli 2022:
Sonderauktion 2022 jetzt online!
8. Juli 2022:
39. DWA LIVE Auktion – Der Nachverkauf läuft
30. Juni 2022:
39. DWA LIVE Auktion // Nur noch 1 Woche bis zur Auktion!
3. Juni 2022:
39. DWA Live-Auktion jetzt online! MIT SONDERTEIL AUSRUF NUR 10 EURO
8. April 2022:
38. DWA LIVE Auktion – Der Nachverkauf läuft

© 2022 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de