AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  35. Live-Auktion

  34. Live-Auktion

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1320 (USA)
Titel:Tonopah & Goldfield Railroad
Auflistung:100 pref. shares à 100 $ 8.12.1910 (R 10).
Ausruf:750,00 EUR
Ausgabe-
datum:
08.12.1910
Ausgabe-
ort:
Philadelphia, Pa. / Nevada
Abbildung:Tonopah & Goldfield Railroad
Stücknr.:26
Info:Vorgänger dieser Bahn sind die Tonopah RR (die 1903/04 eine 60 Meilen lange Schmalspurbahn von der Sodaville Junction bei Mina nach Tonopah baute) und die Goldfield RR, die 1905 fusionierten. Die Strecke wurde verlängert und auf Normalspur umgebaut, so daß schließlich die über 100 Meilen lange Class II Railroad Mina-Goldfield, Nev. in Betrieb war. Die Strecke überwand die Excelsior Mountains und lief parallel zum Monte Christo Gebirgszug. Vorausgegangen waren in dieser Gegend, die zuvor nur durch Postkutschen erschlossen war, 1900 die Entdeckung reicher Silbererzvorkommen bei Tonopah sowie 1902 Goldfunde bei Goldfield. Der Erfolg zog Konkurrenz an wie ein Kuhfladen die Fliegen: In kurzer Folge eröffneten die Las Vegas & Tonopah RR, die Tonopah & Tidewater RR und die Bullfrog Goldfield RR weitere Bahnstrecken in der Gegend. Die Tonopah & Goldfield hatte jedoch den hauchdünnen Vorsprung, daß ihre Strecke in Mina an die Nevada & California RR angebunden war, die zur mächtigen Southern Pacific gehörte. Dadurch konnten Reisende in bequemen Pullman-Wagen von der Ost- und Westküste auf der SP-Hauptstrecke bis Hazen, Nev. reisen. Die Weiterfahrt über N&C und T&G-Gleise nach Goldfield erforderte dann allerdings Geduld: Laut Fahrplan von 1943 waren für die 228-Meilen-Fahrt 14 Stunden einzukalkulieren. Die Goldproduktion im Esmeralda-District hatte schon 1911 ihren Höhepunkt erreicht, so daß die konkurrierenden Bahnen bereits 1918 bzw. 1928 wieder aus dem Rennen ausschieden. Die Konkurrenz des Automobils und die Abschaffung des Goldstandards 1933 setzten aber auch der Tonopah & Goldfield schwer zu, so daß auch sie nach einer letzten Scheinblüte im 2. Weltkrieg als Transporteur für das Tonopah Army Air Field der Stilllegung im Herbst 1947 nicht entging.
Besonder-heiten:Graublau/schwarzer ABNC-Stahlstich, über 11 cm breite überwältigend schöne und fein gestochene Vignette mit Personenzug unter einer Brücke, im Hintergrund ein Güterbahnhof, im Vordergrund eine Rotte Gleisarbeiter mit allerlei Gerät und einer neben dem Gleis abgestellten Handhebel-Draisine.
Verfügbar:Bei uns noch nie angeboten gewesenes Einzelstück aus einer uralten US-Sammlung. (R 10)
Erhaltung:VF+
Zuschlag:850,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Dortmunder Actien-Brauerei
Dortmunder Actien-Brauerei
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. August 2021:
Sonderauktion 2021 // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
10. August 2021:
Hauptversammlung / Sommerfest / Auktion
8. Juli 2021:
35. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
25. Juni 2021:
35. DWA LIVE Auktion // Nur noch 6 Tage bis zur Auktion!
4. Juni 2021:
35. DWA Live-Auktion jetzt online! MIT SONDERTEIL AUSRUF NUR 10 EURO

© 2021 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de