AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  35. Live-Auktion

  34. Live-Auktion

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1341 (USA)
Titel:William Massey Brewing Co.
Auflistung:500 shares à 100 $ 28.11.1883 (= 8,77 % des gesamten Kapitals, R 10).
Ausruf:100,00 EUR
Ausgabe-
datum:
24.12.1891
Ausgabe-
ort:
Philadelphia, Pa.
Abbildung:William Massey Brewing Co.
Stücknr.:16
Info:Der Engländer William Massey kam mit seinem Vater, einem Bierbrauer, als junger Mann nach Philadelphia und fand seine erste Anstellung in Gray‘s Brewery an der Chestnut Street. 1849 bot ihm sein bisheriger Arbeitgeber eine Partnerschaft an: Es entstand die Brauerei Poultney, Collins & Massay in der Filbert St. 1857 schied Poultney aus, neuer stiller Gesellschafter wurde SAMUEL HOUSTON. 1870 erlangte William Massey die alleinige Kontrolle, wenige Jahre später war seine Brauerei die elftgrößte in den USA. 1882 in eine AG umgewandelt. Der Tod von William Massey 1894 machte das Unternehmen führungslos, und die Brauerei wurde noch im gleichen Jahr geschlossen. Es war in Philadelphia aber auch nicht einfach, sich im Wettbewerb zu behaupten: Immerhin gab es in der Stadt zu der Zeit nicht weniger als 455 Brauereien.
Besonder-heiten:Große Hauptvignette mit dem 7-geschossigen Brauereigebäude mit Pferdebahn und Fuhrwerken, Nebenvignette mit Portrait von William Massey.
Verfügbar:Unentwertetes Stück aus einer uralten US-Sammlung. Nur ein weiteres Stück von 1891 ist uns ansonsten bekannt. (R 10)
Erhaltung:VF.
Zuschlag:100,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Grand Lodge of Scotland
Grand Lodge of Scotland
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
6. Januar 2022:
37. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
26. Februar 2022:
121. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. April 2022:
38. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
25. August 2021:
Sonderauktion 2021 // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
10. August 2021:
Hauptversammlung / Sommerfest / Auktion
8. Juli 2021:
35. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
25. Juni 2021:
35. DWA LIVE Auktion // Nur noch 6 Tage bis zur Auktion!
4. Juni 2021:
35. DWA Live-Auktion jetzt online! MIT SONDERTEIL AUSRUF NUR 10 EURO

© 2021 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de