AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  30. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1346 (USA)
Titel:Ohio Central Railroad
Auflistung:100 shares à 100 $ 9.1.1886.
Ausruf:260,00 EUR
Ausgabe-
datum:
16.10.1884
Ausgabe-
ort:
Ohio
Abbildung:Ohio Central Railroad
Stücknr.:9978
Info:Ein herausragendes Beispiel, wie bewegt die Geschichte einer amerikanischen Eisenbahn sein konnte: konzessioniert 1869 als Atlantic & Lake Erie Railway für die Strecke Toledo - Pomeroy, O. (235 Meilen). 1876 in Ohio Central Railway umbenannt, 1877 in Konkurs. Nach Verkauf an zwei Interessentengruppen 1878 Aufspaltung in die Columbus & Sunday Creek Valley RR und die Ohio Central Railroad, letztere sog bereits 1879 die zweite Gesellschaft wieder auf. Eine 1881 beschlossene Fusion mit der Richmond & Allegheny RR und der Atlantic & Northwestern RR zur Richmond, Allegheny & Ohio Central RR wurde 1882 vom Parlament von Virginia für ungültig erklärt. Daraufhin Fusion mit der Atlantic & Northwestern unter Beibehaltung des Namens Ohio Central RR. 1883/84 erneut in Konkurs und in zwei Teile gespalten (die 172 Meilen lange Hauptstrecke Toledo - Corning, O. und die 24 Meilen lange Columbia Branch nach Alum Creek). 1885 als Toledo & Ohio Central Ry. reorganisiert, eine der wichtigsten Bahnen im New-York-Central-System.
Besonder-heiten:Schöner orange/schwarzer Stahlstich, Vignette mit Getreidegarbe, Speerbündel und hinter den Bergen aufgehender Sonne.
Verfügbar:Unentwertet, extrem selten, bei uns letztmals 2003 versteigert worden. Linker Rand knapp beschnitten.
Erhaltung:VF+
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen F. Zimmermann & Co. AG
Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen F. Zimmermann & Co. AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
26. Juni 2020:
117. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. August 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. April 2020:
30. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
27. März 2020:
30. DWA LIVE Auktion // Nur noch 6 Tage bis zur Auktion!
10. Januar 2020:
29. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
2. Januar 2020:
29. DWA LIVE Auktion // Nur noch 1 Woche bis zur Auktion!
26. September 2019:
28. DWA Live-Auktion jetzt online!

© 2020 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de