AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  34. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1459 (Varia)
Titel:Die Verwirrung der Verwirrungen (aus „Kostolanys Bibliothek“)
Auflistung:Buch, Untertitel: „Das älteste Buch über die Börse“ - vier Dialoge über die Börse in Amsterdam“, 220 Seiten, Format ca. 14 x 23 cm. Autor: Don Joseph de La Vega, Band 1 aus Kostolanys Bibliothek, erschienen 1994 im Börsenbuch-Verlag Hofmann & Förtsch.
Ausruf:24,00 EUR
Abbildung:Die Verwirrung der Verwirrungen (aus „Kostolanys Bibliothek“)
Besonder-heiten:De la Vega wurde um 1650 entweder in Espejo (Spanien) oder in Amsterdam geboren (die Fachwelt ist sich da nicht einig). Sicher ist, dass er die meiste Zeit seines Lebens in Amsterdam wohnte. Nachdem er diverse literarische Werke in spanischer Sprache veröffentlicht hatte, schrieb er 1688 ein Buch über die Börse „Confusión de confusiones“, mit dem er bis heute bekannt ist. Das Buch beschäftigt sich in vier Dialogen mit den Geschäften an der Amsterdamer Börse. Die enthaltenen Dialoge zwischen Kaufmann, Philosoph und Aktionär sind wohl auch heute noch ein interessanter Leitfaden für ambitionierte Börsenspekulanten. Mit einem Vorwort des großen André Kostonlany.
Erhaltung:EF
Zuschlag:24,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Mittelschwäbische Überlandzentrale AG
Mittelschwäbische Überlandzentrale AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. April 2021:
34. DWA LIVE Auktion // Nur noch 5 Tage bis zur Auktion!
4. März 2021:
34. DWA Live-Auktion jetzt online!
11. Januar 2021:
33. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
9. Dezember 2020:
33. DWA Live-Auktion jetzt online!
7. Oktober 2020:
32. DWA Live-Auktion jetzt online!

© 2021 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de