AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  34. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1449 (Varia)
Titel:200 Jahre Oppenheim - Die Geschichte einer Bank und einer Familie
Auflistung:Broschüre, klebegebunden, 73 Seiten, Format ca. 22 x 27 cm. Texte von Gabriele Teichmann, herausgegeben 1989 von Sal. Oppenheim jr. & Cie. Liebevoll gestaltet mit zahlreichen Farbabbildungen.
Ausruf:14,00 EUR
Abbildung:200 Jahre Oppenheim - Die Geschichte einer Bank und einer Familie
Info:Die Bank wurde 1789 vom damals 17-jährigen Salomon Oppenheim junior als Kommissions- und Wechselhaus in Bonn gegründet. Oppenheim handelte mit Waren, tauschte ausländische Sorten und vergab Kredite. Oppenheim finanzierte seit den 1820er Jahren insbesondere die Rheinschifffahrt und später auch die Entwicklung des Eisenbahnwesens sowie die Industrialisierung des Rheinlandes und des Ruhrgebietes. Seit März 2010 ist Sal. Oppenheim eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Bank. Schwerpunkt ist die Vermögensverwaltung.
Besonder-heiten:Kurzbiografien (jeweils mit tollen Bildern sowie Signaturen) von Salomon O. jr. / Therese O. / Simon und Abraham (von) O. / Eduard und Albert von O. / Simon Alfred und Emil von O. / Waldemar von O. / Friedrich Carl von O. / Robert Pferdmenges / Dagobert O. / Max von O. / sowie Abhandlung über das von Eduard von O. gegründete älteste dt. Pferdegestüt Schlenderhan, sowie über die berühmte Gemäldesammlung. Als Anhang über diverse Seiten Daten zur Geschichte von 1789 - 1989.
Verfügbar:Einband mit minimalen Gebrauchsspuren, Innenteil einwandfrei.
Erhaltung:EF
Zuschlag:22,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Überlandversorgung Eupen Elektrizitäts-AG
Überlandversorgung Eupen Elektrizitäts-AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
29. Mai 2021:
XL. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
1. Juli 2021:
35. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. April 2021:
34. DWA LIVE Auktion // Nur noch 5 Tage bis zur Auktion!
4. März 2021:
34. DWA Live-Auktion jetzt online!
11. Januar 2021:
33. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
9. Dezember 2020:
33. DWA Live-Auktion jetzt online!
7. Oktober 2020:
32. DWA Live-Auktion jetzt online!

© 2021 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de