AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  31. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:73 (Deutschland)
Titel:Allgemeine Strassenbaugesellschaft und Kunststeinwerke vormals Paul Schuffelhauer AG
Auflistung:Aktie 1.000 Mark April 1906. Gründeraktie (Auflage 700, R 5).
Ausruf:80,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.04.1906
Ausgabe-
ort:
Gross-Lichterfelde
Abbildung:Allgemeine Strassenbaugesellschaft und Kunststeinwerke vormals Paul Schuffelhauer AG
Stücknr.:488
Info:Die Erschliessung des Industriegeländes Ruhlsdorfer Straße in Teltow folgte der Eröffnung der Dampfstrassenbahnlinie Berlin Teltow (im Volksmund “Lahme Ente”) im Jahr 1888. Die größte Ansiedlung war 1904 die Fa. Paul Schuffelhauer Steinsetzerei und Kunstfabrik, die Granitwaren, Pflastermaterialien und Bausteine jeder Art herstellte. Mit der 1906 erfolgten Umwandlung in eine AG wurde das Tätigkeitsgebiet auf den Strassen- und Kanalbau sowie Beton- und Asphaltarbeiten ausgedehnt. Ab 1909 Werksanschluß an die neue Teltower Industriebahn. Nach Einstellung des Betriebes 1926 umbenannt in “Grundstücksgesellschaft Schiffbauerdamm AG”. Zuletzt besaß die Ges. die Häuser Schiffbauerdamm 26 und 28. Auf diesem Grundstück steht heute das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages.
Besonder-heiten:Schöne Umrahmung aus Blumen- und Früchtegirlanden und Fabelwesen, zwei Vignetten mit von einem “S” umschlungener Spitzhacke. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:R 5
Erhaltung:EF-VF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Tüllfabrik Mehltheuer AG
Tüllfabrik Mehltheuer AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. August 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. April 2020:
30. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
27. März 2020:
30. DWA LIVE Auktion // Nur noch 6 Tage bis zur Auktion!
10. Januar 2020:
29. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
2. Januar 2020:
29. DWA LIVE Auktion // Nur noch 1 Woche bis zur Auktion!
26. September 2019:
28. DWA Live-Auktion jetzt online!

© 2020 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de