AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  27. Live-Auktion


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen


Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:424 (Deutschland)
Titel:Norddeutsche Schrauben- und Mutternwerke AG
Auflistung:Aktie 1.000 RM Sept. 1938 (Auflage 200, R 5).
Ausruf:50,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.09.1938
Ausgabe-
ort:
Peine
Abbildung:Norddeutsche Schrauben- und Mutternwerke AG
Stücknr.:385
Info:Gegründet 1921 zwecks Fertigung schwarzer Schrauben und Muttern aller Art. Ab 1926 wurde die Ilseder Hütte Großaktionär, zumeist gegen Einbringung von Forderungen als Sacheinlage. Nach 1945 erforderte der Verlust der Absatzgebiete im Osten die Aufnahme neuer Produktionszweige, u.a. Landmaschinenteile und Geräte für die Bauindustrie. 1952 Inbetriebnahme des Werkes II Woltolferstr. 74. Umbenannt 1958 in “Norddeutsche Maschinen- und Schraubenwerke AG” und 1965 in “Peiner Maschinen- und Schraubenwerke AG”. 1961 Neubau des Werkes III Märklinstraße (Kranbau). Neben Schrauben und Muttern sowie Autoteilen wurden jetzt gefertigt: Turmdreh- und Umschlagkrane, Container-Umschlaggeräte, Gerüste, Türme und Masten. Beteiligungen (100 %): PEINER Hebe- und Transportsysteme GmbH, Trier (Fertigung von Schnellaufbaukranen), Salzgitter Kocks GmbH, Bremen (Hafenumschlagstechnik), Kocks Crane & Marine Co., Pittsburg, Pa. (USA). Mit Umwandlung in die “Peiner Umformtechnik GmbH” 1986 kehrte das Unternehmen zu seinen Wurzeln zurück, der Produktion von Schrauben, Muttern und Automobilteilen. Heute eine Tochter der Sundram Fasteners Ltd., Teil der TVS-Gruppe als einem der größten indischen Automobilzulieferer. Ein hochinteressantes Beispiel für ständigen Strukturwandel und Globalisierung.
Besonder-heiten:Faksimile des Peiner Industriellen Gerhard Meyer als AR-Vorsitzender (dessen Familie an der Ilseder Hütte beteiligt und auch Mehrheitsaktionär der Wilke-Werke AG in Braunschweig war). Lochentwertet (RB).
Verfügbar:R 5
Erhaltung:EF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
AG für Boden- und Kommunal-Kredit in Elsass-Lothringen
AG für Boden- und Kommunal-Kredit in Elsass-Lothringen
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2019:
28. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
9. Januar 2020:
29. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
22. Februar 2020:
XXXIX. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
2. April 2020:
30. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
27. Juni 2019:
27. DWA Live-Auktion jetzt online!
8. April 2019:
26. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
1. April 2019:
26. DWA LIVE Auktion // Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
28. Februar 2019:
26. DWA Live-Auktion jetzt online!
4. Januar 2019:
25. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online

© 2019 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de