AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  Sonderauktion 2021


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  35. Live-Auktion

  34. Live-Auktion

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1332 (Schweiz)
Titel:Zürcher Dampfboot-Gesellschaft
Auflistung:Genuss-Schein 28.12.1898.
Ausruf:80,00 EUR
Ausgabe-
datum:
28.12.1898
Ausgabe-
ort:
Zürich
Abbildung:Zürcher Dampfboot-Gesellschaft
Stücknr.:1045
Info:Aktie der noch heute existenten Zürichsee Schiffahrtsgesellschaft (ZSG), die gerade fleißig dabei ist, ihre alten Motorschiffe wieder zu restaurieren. 1834 wurde die Firma “Caspar + Lämmlin, Unternehmer der Dampfschiffahrt auf dem Zürcher- und Walensee” gegründet, umgewandelt 1838 in “Zürichsee- und Walenseegesellschaft AG”. 1839 Fusion mit Linth-Escher (gegr. 1837) und 1842 mit der Republik AG (gegr. 1839). Im Jahr 1869 Fusion mit der “Dampfbootgesellschaft linkes Ufer” (gegr. 1864). 1874 übernahm die “Nordostbahngesellschaft”, Gründerin der linksufrigen Eisenbahn, den gesamten Schiffspark auf dem Zürichsee. 1890 wurde dann die Zürcher Dampfbootgesellschaft (ZDG) ins Leben gerufen, welche sich im Jahr 1900 mit der Übernahme der 1894 gegr. “Dampfbootgesellschaft Wädenswil” stärken konnte. 1903 übernahm sie die Schiffe der “Nordostbahngesellschaft”, nachdem diese in die Bundesbahn integriert worden war. 1957 kam die Zürcher Dampfbootgesellschaft aufgrund der technischen Entwicklungen zu ihrem heutigen Namen Zürichsee Schiffahrtsgesellschaft.
Verfügbar:Äußerst selten. Kupons kpl. anhängend.
Erhaltung:EF-
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Kleinbahn-AG Heudeber-Mattierzoll
Kleinbahn-AG Heudeber-Mattierzoll
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
28. August 2021:
27. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
9. Oktober 2021:
120. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
4. November 2021:
36. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
8. Juli 2021:
35. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
25. Juni 2021:
35. DWA LIVE Auktion // Nur noch 6 Tage bis zur Auktion!
4. Juni 2021:
35. DWA Live-Auktion jetzt online! MIT SONDERTEIL AUSRUF NUR 10 EURO
9. April 2021:
34. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
3. April 2021:
34. DWA LIVE Auktion // Nur noch 5 Tage bis zur Auktion!

© 2021 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de