AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  KATALOG

  31. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:17 (Belgien)
Titel:Estancias Amberenses Sud-Americanas S.A.
Auflistung:Action 500 Frs. 31.10.1898. Gründeraktie (Auflage 400).
Ausruf:100,00 EUR
Ausgabe-
datum:
31.10.1898
Ausgabe-
ort:
Antwerpen
Abbildung:Estancias Amberenses Sud-Americanas S.A.
Stücknr.:73
Info:Die endlosen Pampas im Westen der argentinischen Provinz Buenos Aires erstrecken sich bis fast an den Fuß der Anden, im Süden begrenzt sie der Rio Negro in Patagonien. Sie sind mit Gras bedeckt, das im Hochsommer abdorrt, ziemlich fruchtbar und ernähren zahllose Herden von Rindern und Pferden, seit Ende des 19. Jh. auch Schafen. Die riesigen, der Viehzucht dienenden Güter in den Pampas werden “Estancias” genannt - die größten von ihnen umfassen eine Fläche, in die leicht das ganze Saarland hineinpassen würde. Im Randgürtel der Pampas werden riesige Flächen mit Weizen bebaut.
Besonder-heiten:Außergewöhnlich dekorative Umrahmung, Vignetten mit Rinder-, Pferde- und Schafkopf, Fortuna mit Weizenbüschel, Wappen von Argentinien und Belgien, Karte von Südamerika und einem Gaucho zu Pferde, der mit dem Lasso zwei Rinder einfängt.
Verfügbar:Äußerst selten. Rechter Rand wegen Kuponabriss ungerade, sonst einwandfrei.
Erhaltung:VF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Provinzialhauptstadt Giessen
Provinzialhauptstadt Giessen
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
6. August 2020:
31. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
21. August 2020:
26. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
3. Oktober 2020:
118. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
5. November 2020:
32. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
3. April 2020:
30. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
27. März 2020:
30. DWA LIVE Auktion // Nur noch 6 Tage bis zur Auktion!
10. Januar 2020:
29. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
2. Januar 2020:
29. DWA LIVE Auktion // Nur noch 1 Woche bis zur Auktion!
26. September 2019:
28. DWA Live-Auktion jetzt online!

© 2020 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de