AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen

  Newsletter


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  46. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen



  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  45. Live-Auktion

  44. Live-Auktion

  43. Live-Auktion

  42. Live-Auktion

  41. Live-Auktion

  40. Live-Auktion

  39. Live-Auktion

  38. Live-Auktion

  37. Live-Auktion

  36. Live-Auktion

  35. Live-Auktion

  34. Live-Auktion

  33. Live-Auktion

  32. Live-Auktion

  31. Live-Auktion

  30. Live-Auktion

  29. Live-Auktion

  28. Live-Auktion

  27. Live-Auktion

  26. Live-Auktion

  25. Live-Auktion

  24. Live-Auktion

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1805 (USA)
Titel:Yosemite Short Line Railway
Auflistung:4,5 % Gold Bond 100 $ 1.9.1905 (Auflage 8750).
Ausruf:100,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.09.1905
Ausgabe-
ort:
San Francisco
Abbildung:Yosemite Short Line Railway
Stücknr.:5882
Info:Gegründet 1905 zum Bau einer 60 Meilen langen 762-mm-Schmalspurbahn. Gründer waren die Aktionäre der Sierra Railway, die die Y.S.L. auch pachten und den Betrieb führen sollte und auch für die Y.S.L.-Anleihen garantierte (was erklärt, warum noch bis 1932 Zinsen gezahlt wurden, also die Bahn längst Geschichte war). Einerseits war die Bahn für Holztransporte aus den Wäldern bei Crane Flat vorgesehen sowie zum Anschluß einiger Goldminen südlich der Sierra Railway im Tuolumne County, andererseits sollte sie Touristen in den Yosemite National Park befördern. Die Y.S.L. sollte westlich von Jamestown von der Sierra Railway abzweigen, die Shawmut Mine passieren und dem Woods Creek folgen, bei Jacksonville den Tuolumne River überqueren, entlang des Mocassin Creek und Priests Grade nach Groveland und dann in den Yosemite National Park führen. 8,5 Meilen fertiggestellte Strecke wurden bereits mit zwei Porter 0-4-0T-Lokomotiven bedient, als das verheerende Erdbeben von 1906 in San Francisco eine schwere Finanzkrise auslöste, die auch den Fertigbau dieser Bahn vereitelte. 1915 wurde auch die kurze bereits fertige Teilstrecke wieder stillgelegt und abgebaut.
Besonder-heiten:Zweisprachig englisch/französisch, mit Dampflok-Vignette.
Verfügbar:Kupons anhängend.
Erhaltung:VF
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Tarkio Valley Railroad
Tarkio Valley Railroad
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Auktionstermine
1. Juni 2024:
XLIII. Auktion Hanseatisches Sammlerkontor
4. Juli 2024:
47. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
24. August 2024:
30. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
5. Oktober 2024:
126. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
7. November 2024:
48. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Letzte Meldungen:
15. April 2024:
Esi’s Timed Auction ist jetzt online!
8. April 2024:
46. DWA LIVE Auktion – Der Nachverkauf läuft
28. März 2024:
46. DWA Live-Auktion – nur noch 7 Tage bis zur Auktion!
7. März 2024:
46. DWA Live-Auktion jetzt online!
13. Februar 2024:
Heute Nachmittag: Esi’s Timed Auction

© 2024 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de