NEWS | AUCTIONS | SERVICE | ABOUT US 

 AUCTIONS

  Information

  Explanations

  Terms and Conditions

  Newsletter


  AFTER SALES / RESULTS

  DWA Live Auction 26


  CUSTOMER AREA

  Login

  Free registration


  PREVIOUS AUCTIONS

  DWA Live Auction 25

  DWA Live Auction 24

  DWA Live Auction 23

  DWA Live Auction 22

  DWA Live Auction 21

  Extra Live Auction 2017

  DWA Live Auction 20

  DWA Live Auction 19

  DWA Live Auction 18

  DWA Live Auction 17

  DWA Extra Live Auction

  DWA Live Auction 16

  DWA Live Auction 15

  DWA Live Auction 14

  DWA Live Auction 13

  DWA Live Auction 12

  DWA Live Auction 11

  DWA Live Auction 10

  DWA Live Auction 9

  DWA Live Auction 8


  LIVE BIDDING

  Explanations


Lot details  

Here you find the details to this lot.
You have more options if you are registered.




 Previous lotBackNext lot 
Lot:1367 (USA)
Title:Dakota Central Telephone Co.
Details:6,5 % cumul. pref. shares à 100 $ 1.4.1927.
Starting
price:
80,00 EUR
Issuing-
date:
01.04.1927
Issuing-
place:
Aberdeen, South Dakota
Picture:Dakota Central Telephone Co.
Number:24
Info:Eine der interessantesten US-Telefongesellschaften: Gründer ist der deutschstämmige John L. W. Zietlow, Sohn eines Farmers, der bei einem Sägewerks-Unfall seinen rechten Arm verlor. Mit finanzieller Unterstützung der Sägemühle besuchte er dann einen 6-Monats-Kurs in einer Handelsschule und erwarb kaufmännische Fähigkeiten. Erfolgreich, denn wenig später war er Betriebsleiter der Sägemühle, die ihm den Arm gekostet hatte. 1880 wurde er Direktor der Northwestern Manufacturing & Car Co. Wenig später freundete er sich mit Charles Emner an, einem begnadeten Elektroingenieur, und gemeinsam gründeten sie 1886 die Dakota Emner Telephone Co. und die Aberdeen Telephone Co., die 1898 zur Dakota Central fusionierten. Beim Bau der Telefonapparate modifizierte Zietlow die Technik seines deutschen Landsmannes Philip Reis, der das Telefon schon 20 Jahre vor Alexander Graham Bell erfunden hatte. Durch Nutzung dieser alternativen Technologie gelang es Zietlow, von den Patentverletzungs-Klagen der Bell-Gesellschaften völlig verschont zu bleiben, die andere Wettbewerber wie die Western Union und Thomas A. Edison zermalmten. Dakota Central wuchs und wuchs und war dabei hochprofitabel, was sie zum Übernahmeziel der American Telephone & Telegraph machte. Zietlow aber lehnte konsequent ab, und als A.T.&T. Agenten schickte, die die Dakota-Central-Aktien heimlich aufkaufen sollten, jagte er sie aus dem Staat. Erst nach seinem Tod 1922 geriet die Dakota Central in fremde Hände: 1928 wurde sie von der Tri-State Telephone Co. übernommen.
Specials:Dekorativ, Abb. mit altem Fernsprecher und von Telegrafenmasten.
Availability:Dabei vier unbenutzte Original-Briefumschläge dieser AG für den Versand von Aktienzertifikaten.
Condition:EF-
Sold:unsold
 Previous lotBackNext lot 

All bonds and shares images are taken from our database. That is why it can
happen that we have taken the image from our archive. The number of each
piece to be sold of during the auction can vary from the picture.

 

Share Spotlight:
Österreichische Gesellschaft vom rothen Kreuze
Österreichische Gesellschaft vom rothen Kreuze
Show Share
Show Auction

Next auctions:
May, 18 2019:
115. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
June, 29 2019:
25th General meeting AG für Historische Wertpapiere
August, 1 2019:
27. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
September, 28 2019:
116. Auction Freunde Historischer Wertpapiere
November, 7 2019:
28. Live Auction of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH

Latest News:
April, 1 2019:
26th DWA LIVE auction // Only 4 days left to auction day!
February, 28 2019:
26th DWA Live-Auction is online right now!
January, 4 2019:
25th DWA LIVE Auction – results are online now
December, 29 2018:
25th DWA LIVE auction // Only 7 days left to auction day!
November, 28 2018:
25th DWA Live-Auction is online right now!

© 2019 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de