AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen


  KATALOG

  24. Live-Auktion


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  23. Live-Auktion

  22. Live-Auktion

  21. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion 2017

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen


Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:1111 (Deutschland)
Titel:Schön & Cie AG
Auflistung:Aktie 20 x 50 DM Jan. 1990.
Ausruf:18,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1990
Ausgabe-
ort:
Pirmasens
Abbildung:Schön & Cie AG
Stücknr.:197
Info:Gegründet 1910 als Johannes Schön oHG Maschinenfabrik von dem Lederhändler Johannes Schön und dem Ingenieur Max Grune. Herstellung von Schuh- und Stanzmaschinen, besonders eine Bügelmaschine für welche Max Grune 1909 ein Patent angemeldet hatte. Es handelte sich um einen Zuliefererbetrieb für die in Pirmasens reichlich vertretene Schuhindustrie. Pirmasens wird auch gern als die "Schuhmetropole Deutschlands" bezeichnet. 1922 wurde sie AG, ab 1944 GmbH und ab 1989 wieder AG. 1978 erfolte die Übernahme von der amerikan. Katy Industries aus Illinois. Es wird hauptsächlich in die UdSSR, Japan, Italien, Algerien und die USA exportiert. 1998 wurde das operative Geschäft auf die Schön & Sandt AG (Maschinenbau) übertragen. Trotz eines weltweit wirtschaftlich schlechten Umfelds hat die Schön & Cie AG in den letzten Jahren ein gutes Geschäftsergebnis erzielt.
Verfügbar:Lochentwertet. (R 2)
Erhaltung:EF
Zuschlag:19,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Kerkerbachbahn AG
Kerkerbachbahn AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Letzte Meldungen:
2. Juli 2018:
23. DWA LIVE Auktion // Nur noch 4 Tage bis zur Auktion!
5. März 2018:
22. DWA Live-Auktion jetzt online!
5. Januar 2018:
21. DWA Live-Auktion - Ergebnisse jetzt online
2. Januar 2018:
21. DWA LIVE Auktion // Nur noch 2 Tage bis zur Auktion!
18. Dezember 2017:
14. EXTRA-Auktion - Ergebnisse jetzt online

© 2018 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de