AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AKTUELLES

  Nachrichten

  Archiv

  Newsletter

  Terminkalender


Nachrichten  



 

9. März 2017

18. DWA Live-Auktion jetzt online!

Liebe Sammlerfreunde, am 6. April findet unsere 18. LIVE-Auktion für Historische Wertpapiere statt. 1.491 Stücke stehen für Sie zur Auswahl bereit. Nutzen Sie die Gelegenheit, dank der günstigen Ausrufpreise Lücken in Ihrer Sammlung zu füllen. Die Auktion beginnt um 14:00 Uhr. Mit einem Pensum von etwa 300 Losen die Stunde sind wir dann um ca. 19 Uhr fertig.
 


ACHTUNG! NEUE REGELUNG FÜR LIVE-BIETER oder Bieter, die ihr Schriftgebot über die Invaluable-Auktionsplattform abgeben! Da Invaluable die Live-Gebühren erhöht hat, werden diese in Höhe von 5% von uns ab an Sie weiterberechnet (zuzügl. 19% Mwst.). Nicht von dieser Regelung betroffen sind Schriftgebote über unser eigenes Auktionsportal unter www.dwalive.de oder Gebote, die Sie per Fax oder Email übermitteln. Hier ändert sich in den Auktionsnebenkosten selbstverständlich nichts für Sie.

An Besonderheiten aus dieser Auktion kann ich Ihnen empfehlen:

Los 163 – Die uralte Gründeraktie von 1836 der Berlinische Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. Das großformatige Stück trägt eine sehr schöne Kuperstich-Vignette und Originalunterschriften.
Ausruf: 700 Euro

Los 931 – Filmfreunde aufgepasst! Eine Rarität stellt die Sammelaktie von 1942 über 3 Mio. RM der wohl berühmtesten deutschen Filmproduktionsgesellschaft „Universum-Film AG“ dar. Die Auflage betrug nur 3 Stück. Dieses ist das letzte verfügbare Stück!
Ausruf: 650 Euro

Los 1358 – Gleich zwei ausgesprochen kräftige und detailreich gestaltete Vignetten trägt die US-Eisenbahnanleihe der Milford & Matamoras Railroad. Die Direktion geriet nach 1870 mit dem „Mephisto der Wallstreet“ Jay Gould aneinander. Streitpunkt war eine bisher von der M&M genutzte und vom Unwetter zerstörte Brücke, die der von Gould geleiteten Erie Railroad gehörte, aber keine strategische Bedeutung für ihn hatte. Um Kosten zu sparen, ließ er sie nicht wieder aufbauen und erzählte den Leuten der Milford & Matamoras, er hätte die Streckenrechte mitsamt Brücke an ein anderes Unternehmen weiterverkauft. Dieses stellte sich aber als eine mittellose Briefkastenfirma heraus (die gab’s damals schon). Ihrer Geschäftsgrundlage beraubt, ging die ohnehin schon kränkelnde M&M schließlich auch in die Insolvenz.
Ausruf: 600 Euro

Los 1390 – Mit einer großen und wundervoll gestalteten Vignette präsentiert sich eine Aktie von 1894 der Pacific Express Co. – ein weit bis ins 20. Jahrhundert bestehendes Speditionsunternehmen.
Ausruf: 500 Euro

Viele weitere Stücke mit spannenden Geschichten werden Sie in dieser Auktion finden. Mit dabei ist natürlich wieder ein USA-Teil und in der Varia-Abteilung werden Freunde antiquarischer Bücher auf viele interessante Exemplare stoßen.

Schauen Sie gleich einmal auf unsere DWA-Webseite
http://www.dwalive.de

Geboten werden kann wie immer traditionell per Post, per e-mail oder über die Schriftbieterfunktion auf unserem Online-Portal. Richtig spannend kann es aber natürlich auch mit der Live-Bieten-Funktion direkt während der Auktion werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Michael Rösler - Telefon +49-(0)5331-9755-21

Herzliche Grüße
Michael Rösler


 



 

Aus der Auktion:
Lothringer Brauerei AG
Lothringer Brauerei AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Letzte Meldungen:
4. Oktober 2017:
20. DWA Live-Auktion jetzt online!
7. Juli 2017:
19. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
8. Juni 2017:
19. DWA Live-Auktion jetzt online!
7. April 2017:
18. DWA LIVE Auktion – Ergebnisse jetzt online
9. März 2017:
18. DWA Live-Auktion jetzt online!

© 2012 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de