AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Erläuterungen


  NACHVERKAUF / EGEBNISSE

  Extra Live-Auktion 2017

  21. Live-Auktion


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  LETZTE AUKTIONEN

  20. Live-Auktion

  19. Live-Auktion

  18. Live-Auktion

  17. Live-Auktion

  Extra Live-Auktion

  16. Live-Auktion

  15. Live-Auktion

  14. Live-Auktion

  13. Live-Auktion

  12. Live-Auktion

  11. Live-Auktion

  10. Live-Auktion

  9. Live-Auktion

  8. Live-Auktion


  LIVE BIETEN

  Erläuterungen


Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:18 (Belgien)
Titel:S.A. des Tramways de Turin
Auflistung:Action 250 Frs., Originalausgabe 1879/81 (Auflage 24000).
Ausruf:50,00 EUR
Ausgabe-
datum:
01.01.1879
Ausgabe-
ort:
Brüssel
Abbildung:S.A. des Tramways de Turin
Stücknr.:21705
Info:Ursprünglich wurde die Straßenbahn in Turin 1871 von der belgischen Soctiété Generale des Tramways erbaut und betrieben (die Finanzierung von Straßenbahnen in aller Herren Länder war damals eine ureigene belgische Spezialität). Die Turiner Straßenbahn ist damit die älteste Straßenbahn in ganz Italien. Der ursprüngliche Konzessionär, der Turiner Ingenieur Saverio Avenati, gründete dann 1879 gemeinschaftlich mit der Banque de Bruxelles diese eigene Straßenbahngesellschaft, ursprünglich mit einem ausgegebenen Kapital von 6 Mio. Francs (24.000 Aktien), welches erst 1905 auf die von Anfang an genehmigte Höhe von 7 Mio. Francs (28.000 Aktien) gebracht wurde. Heute wird die Turiner Straßenbahn mit ihren 10 Linien und 58 km Streckenlänge von der Gruppo Torinese Trasporti (GTT) betrieben, auch die Zahnradbahn Sassi-Superga gehört dazu. Ein eigener Traditionsverein unterhält gemeinsam mit der GTT mit Fördermitteln des Staates auch große Teile des historischen Wagenparks.
Besonder-heiten:Schöne graphische Gestaltung mit zwei Reiterdenkmälern, oben Wappenschilder. Originalsignaturen.
Erhaltung:VF
Zuschlag:50,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Stolberger Wasserwerks-Gesellschaft
Stolberger Wasserwerks-Gesellschaft
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion

Letzte Meldungen:
5. Januar 2018:
21. DWA Live-Auktion - Ergebnisse jetzt online
2. Januar 2018:
21. DWA LIVE Auktion // Nur noch 2 Tage bis zur Auktion!
18. Dezember 2017:
14. EXTRA-Auktion - Ergebnisse jetzt online
13. Dezember 2017:
14. EXTRA-Auktion // Nur noch 3 Tage bis zur Auktion!
15. November 2017:
EXTRA-Auktion jetzt online! Wieder mit Möglichkeit zum Live-Bieten

© 2012 Deutsche Wertpapierauktionen GmbH - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 21 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@deutsche-wertpapierauktionen.de